0
Radio Bielefeld freut sich über den NRW-Hörfunkpreis 2019. - © Radio Bielefeld
Radio Bielefeld freut sich über den NRW-Hörfunkpreis 2019. | © Radio Bielefeld

Medien Radio Bielefeld gewinnt NRW-Hörfunkpreis 2019

Berichterstattung zum Klimanotstand in Bielefeld als notwendiges Symbol fand die Jury preiswürdig

Susanne Lahr
15.11.2019 | Stand 15.11.2019, 21:29 Uhr

Bielefeld. Großer Erfolg für das Bielefelder Lokalradio. Es erhielt den NRW-Hörfunkpreis 2019 in der Kategorie Service und Beratung. Die Berichterstattung von Sebastian Wiese, Timo Teichler und Chefredakteur Timo Fratz zum Klimanotstand in Bielefeld hat die Jury überzeugt. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert. 

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group