0
Die Polizei sucht zwei Unbekannte. - © Symbolbild: Pixabay
Die Polizei sucht zwei Unbekannte. | © Symbolbild: Pixabay

Bielefeld Räuber werfen Bielefelder Glasflasche ins Gesicht

Laute Hilfe-Rufe in der Nacht zwingen zwei Räuber in die Flucht. Trotzdem musste der Angegriffene nach der Attacke ins Krankenhaus. Die Polizei sucht die Täter.

Stefan Becker
05.11.2019 | Stand 05.11.2019, 12:48 Uhr

Bielefeld. In den ganz frühen Morgenstunden des Donnerstags attackierten zwei Unbekannte einen Passanten auf der Melanchthonstraße. Laut Polizeibericht sprachen die beiden Männer den 57-jährigen Bielefelder gegen 1.15 Uhr auf dem Gehweg an, rund 100 Meter vor der Kreuzung Schloßhofstraße. Einer der beiden Räuber trug ein Messer bei sich, deutete damit auf den Überfallenen und forderte ihn auf, sein Geld raus zu geben.

realisiert durch evolver group