0
Auf dem Jahnplatz ging während der Blockade nichts mehr. - © NW
Auf dem Jahnplatz ging während der Blockade nichts mehr. | © NW

Bielefeld Hochzeitskorso blockiert Jahnplatz: Ermitteltem Fahrer droht 15-Euro-Strafe

Nachdem ein Hochzeitskorso jüngst den Verkehr auf dem Jahnplatz blockierte, hat die Polizei nun den Fahrer der weißen Limousine ermittelt. Allzu viel zu befürchten hat er offenbar nicht.

Jürgen Mahncke
16.07.2019 | Stand 16.07.2019, 17:49 Uhr

Bielefeld. Nachdem ein Hochzeitskorso vor gut einer Woche den Verkehr auf dem Jahnplatz blockierte, hat die Polizei inzwischen den Fahrer der weißen Stretch-Limousine ermittelt. Er arbeitet für eine Autoverleihfirma, die auch den überdimensional lange Hochzeitswagen vermietet hat.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group