0
Beispiel Hellingskampschule: Außerhalb der Schulzeiten bleiben Kinder ausgesperrt. Für die Stadt hat der Schutz ihres Eigentums Priorität. - © Wolfgang Rudolf
Beispiel Hellingskampschule: Außerhalb der Schulzeiten bleiben Kinder ausgesperrt. Für die Stadt hat der Schutz ihres Eigentums Priorität. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld Bielefelds Schulhöfe wegen Vandalismus abgesperrt - massive Kritik wächst

Vandalismus: Die Stadt will ihr Eigentum sichern. Die FDP dagegen verweist auf das Recht der Kinder auf Bewegung. Sie kritisiert die zeitliche Dauer der Hofschließungen. Aber nicht nur das

Silke Kröger
26.04.2019 | Stand 26.04.2019, 12:31 Uhr
Bückhardtschule: Hier schützt ein hoher Zaun auch die Sportanlagen. Der hält zudem Müll draußen. - © Wolfgang Rudolf
Bückhardtschule: Hier schützt ein hoher Zaun auch die Sportanlagen. Der hält zudem Müll draußen. | © Wolfgang Rudolf

Bielefeld. Der Hof der Hellingskampschule ist für Kinder eigentlich ideal zum Spielen: Es gibt viel Platz zum Rennen und Toben, Spielgeräte, bunte kindergerechte Malereien schmücken die Hauswände. Drei kleine Jungs, sechs, sieben Jahre alt, mit Ball, Pfeil und Bogen in den Händen, haben Glück an diesem Feriennachmittag: Mitarbeiter des Umweltbetrieb bringen das Grün in Form, die beiden Tore zum Hof stehen daher offen.

realisiert durch evolver group