0
Der schnelle Umstieg vom Zug in den Bus ist für den Verkehrsverein ein wichtiges Argument, dass die Fernbusse künftig am Hauptbahnhof Bielefeld halten. - © NW
Der schnelle Umstieg vom Zug in den Bus ist für den Verkehrsverein ein wichtiges Argument, dass die Fernbusse künftig am Hauptbahnhof Bielefeld halten. | © NW

Bielefeld Flixbus: Fernbus-Halt in Bielefelder City gefordert

Verkehrsverein appelliert an Stadt, den zentraleren Standort statt Brackwede zu nutzen, weil die Haltebuchten vorhanden sind. Flixbus-Betreiber ebenfalls für den Umzug

Joachim Uthmann
09.04.2019 | Stand 10.04.2019, 08:47 Uhr

Bielefeld. Die Verkehrswende, die die Stadt anstrebt, hänge stark von den Umsteigemöglichkeiten ab. Das gilt auch für Fernbusse, meint der Verkehrsverein. Er appelliert an die Stadt, den Haltepunkt vom Brackweder zum Hauptbahnhof zu verlegen. Dort seien die Haltestellen ja bereits vorhanden.

realisiert durch evolver group