0
Erste Baucontainer stehen schon: Um 1990 herum kam die Forderung auf, den Bahnhof Brackwede zu modernisieren. Doch lediglich der Bahnsteig für den Haller Willem (vorne) wurde als Expo-Projekt auf 76 Zentimeter erhöht. Nun folgen die übrigen Bahnsteige. - © Detlef Wittig
Erste Baucontainer stehen schon: Um 1990 herum kam die Forderung auf, den Bahnhof Brackwede zu modernisieren. Doch lediglich der Bahnsteig für den Haller Willem (vorne) wurde als Expo-Projekt auf 76 Zentimeter erhöht. Nun folgen die übrigen Bahnsteige. | © Detlef Wittig

Bielefeld Endlich wird der Brackweder Bahnhof umgebaut

Modernisierung: Einer von neun Bahnhöfen in OWL, die für rund 100 Millionen Euro saniert werden

Susanne Lahr
19.02.2019 , 06:00 Uhr

Bielefeld. Lange mussten die Bielefelder und vor allem die Brackweder darauf warten. Doch jetzt ist es endlich soweit: Der symbolische Spatenstich zur Modernisierung des Bahnhofes Brackwede findet am Mittwoch, 6. März, statt.