0
Training im Olympia-Pulli: Alexandra Reck (17) trainiert mit Bradley Kerr verschiedene Schlagvarianten in der Sporthalle der Mamre-Patmos-Schule. Auch den großen Reisekoffer mit Deutschlandadler (Hintergrund) hat sie vom Komitee schon bekommen. - © Sarah Jonek
Training im Olympia-Pulli: Alexandra Reck (17) trainiert mit Bradley Kerr verschiedene Schlagvarianten in der Sporthalle der Mamre-Patmos-Schule. Auch den großen Reisekoffer mit Deutschlandadler (Hintergrund) hat sie vom Komitee schon bekommen. | © Sarah Jonek

Bielefeld Bielefelderin startet bei den Special-Olympics

Weltspiele: Alexandra Reck (17), Schülerin der Mamre-Patmos-Schule, startet in der Sportart Golf für das Deutsche Team bei den "Special Olympics" in Abu Dhabi. Und das sei erst der Anfang, sagt ihr Trainer, der Profi Bradley Kerr

Ivonne Michel
10.02.2019 | Stand 08.02.2019, 20:18 Uhr

Bielefeld. Fleiß, Disziplin, Geduld, Kondition, Begabung und Spaß am Sport: Alexandra Reck (17) hat alles, was man braucht, um erfolgreich Golf zu spielen, so ihr Trainer, der Profi Bradley Kerr. Und doch ist es etwas Besonderes, dass die 17-jährige Schülerin der Mamre-Patmos-Schule jetzt bald für das Deutsche Team bei den "Special Olympics" in Abu Dhabi starten darf. "Und das ist sicher erst der Anfang", ergänzt Kerr. Er prophezeit seiner Schülerin eine große Sportkarriere.

realisiert durch evolver group