0
Die Bratwurst gehört für viele zum Stadionbesuch dazu. Bei Arminia-Spielen kommt sie künftig von einem anderen Betrieb. - © dpa (Symbolfoto)
Die Bratwurst gehört für viele zum Stadionbesuch dazu. Bei Arminia-Spielen kommt sie künftig von einem anderen Betrieb. | © dpa (Symbolfoto)

Bielefeld/Steinhagen Arminias Wurst kommt künftig von Fleischer Kleinemas

Ende einer Ära: Haskenhoff gibt nach 23 Jahren auf

Jonas Damme
24.05.2017 | Stand 24.05.2017, 15:47 Uhr

Bielefeld/Steinhagen/Verl. Werner Haskenhoffs Würstchen sind ein Teil der Arminia-Vereinsgeschichte. 23 Jahre lang hat der Steinhagener Fleischer die hungrigen Gäste auf der Alm bewirtet. Nun endet diese Ära. Nachdem sich Haskenhoff und die Vereinsvertreter nicht mehr über die Verkaufskonditionen einig werden konnten, übernimmt das Verler Unternehmen Kleinemas das Geschäft.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group