0
Ehrgeiziger Geselle: Kasimir Kohlhage schraubt fachmännisch an einem Fahrrad in der kleinen Werkstatt am Kesselbrink. - © Andreas Zobe
Ehrgeiziger Geselle: Kasimir Kohlhage schraubt fachmännisch an einem Fahrrad in der kleinen Werkstatt am Kesselbrink. | © Andreas Zobe

Bielefeld Kasimir Kohlhage ist Zweiter im Wettbewerb der Zweiradmechaniker

Wiebke Etzien
18.03.2017 | Stand 17.03.2017, 20:23 Uhr

Bielefeld. Die Einzelteile eines vollgefederten Mountainbikes liegen vor ihm. Kasimir Kohlhage beginnt mit dem Zusammenbauen, die Uhr tickt. Noch 30 Minuten. Der Prüfer beobachtet jede Handbewegung. Es ist knapp, doch Kohlhage schafft es und wird viertbester Zweiradmechaniker Europas.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group