0
Hier an der Bahnhofsstraße entsteht demnächst das Einkaufszentrum Loom. Zunächst müssen aber weitere Bauarbeiten erledigt werden. - © Stefan Schelp
Hier an der Bahnhofsstraße entsteht demnächst das Einkaufszentrum Loom. Zunächst müssen aber weitere Bauarbeiten erledigt werden. | © Stefan Schelp

Bielefeld Das beliebteste Fotomotiv in der Bielefelder Innenstadt

NW-Redakteur Stefan Schelp hat es fotografiert

Stefan Schelp
09.02.2016 | Stand 09.02.2016, 17:49 Uhr

NW-Redakteur Stefan Schelp hat auf dem Weg in die Redaktion am Dienstagmorgen einfach draufgehalten mit seinem Smartphone, auf eines der aktuell beliebtesten Gebäude Bielefelds und abgedrückt. Warum? - Das erklärt er so: Das meistfotografierte Motiv Bielefelds? - Früher war das mal die Sparrenburg. An einzelnen Tagen vielleicht auch Arminias Stürmer Fabian Klos. Aber im Moment kommt fotografisch niemand an der Bahnhofstraße vorbei. Jeden Morgen, wenn die Bahn die Ströme arbeitender Menschen in die Innenstadt spuckt, bildet sich die Traube. Jungs in den 30ern und 40ern werden wieder ganz klein, recken das Smartphone in die Höhe und haben einen verklärten Blick im Gesicht. Da steht einer und spritzt Wasser aus dem C-Rohr, da dröhnt ein riesiger Abriss-Bagger und zupft Betonbrocken, Holzbalken und Kunststoff-Fensterrahmen aus der Fassade von Galeria Kaufhof und inzwischen auch aus dem Gebäude nebenan. Da steht ein riesiger Kran und hält etwas in die Höhe, was entfernt an ein riesiges Kettenhemd erinnert. Da verschwindet ein Stück Bielefeld und macht Platz für was Neues. Fantastisch. Ich könnte den ganzen Tag hier stehenbleiben und zugucken. Vielleicht habe ich den falschen Job. Obwohl: Drüber schreiben macht fast genauso viel Spaß, wie zugucken.

realisiert durch evolver group