0
Der Kurznachrichtendienst war nicht erreichbar. - © Symbolbild: pixabay
Der Kurznachrichtendienst war nicht erreichbar. | © Symbolbild: pixabay

Wichtige Rolle im US-Wahlkampf Störung bei Twitter - Keine Hinweise auf Hacker

US-Präsident Donald Trump nutzt den Dienst von jeher intensiv, um seine Botschaften zu verbreiten.

16.10.2020 | Stand 16.10.2020, 06:26 Uhr

San Francisco (AFP/dpa) - Der Kurzbotschaftendienst Twitter geht globalen Technik-Problemen in seinem Netzwerk nach. Twitter-Nutzer weltweit sind in der Nacht zum Freitag von einer Störung des Kurznachrichtendienstes betroffen gewesen. Das Unternehmen arbeite daran, das Problem so schnell wie möglich zu beheben, hieß es auf einer Status-Seite von Twitter.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group