0
Kühe? Nashörner? Meerschweinchen? Auf Instagram lässt ein Vater Kinderzeichnungen Realität werden (Symbolbild). - © Pixabay
Kühe? Nashörner? Meerschweinchen? Auf Instagram lässt ein Vater Kinderzeichnungen Realität werden (Symbolbild). | © Pixabay

Netzwelt Schneehase, Panda, Einhorn: Vater erweckt Kinderzeichnungen zum Leben

Wie es aussehen würde, wenn Kinderzeichnungen wahr werden, das zeigt ein Brite auf Instagram. 382.000 Menschen folgen dem Profil.

Svenja Ludwig
01.12.2019 | Stand 01.12.2019, 20:54 Uhr

Buntstift auf Druckerpapier, zeitgenössisch, expressionistisch bis exzentrisch - aber was soll es nur darstellen? Tagtäglich stehen Eltern ratlos vor den Meisterwerken, die ihre Sprösslinge erschaffen haben und ihnen mit den freudigen Worten: "Guck mal, was ich gemalt habe" entgegenstrecken. Denn Kinderaugen sehen die Welt manchmal anders. Und wie sie sehen, zeichnen sie. Ein Vater lässt mit einem Bildbearbeitungsprogramm die Kinderfantasien wahr werden.

Buntstift auf Druckerpapier, zeitgenössisch, expressionistisch bis exzentrisch - aber was soll es nur darstellen? Tagtäglich stehen Eltern ratlos vor den Meisterwerken, die ihre Sprösslinge erschaffen haben und ihnen mit den freudigen Worten: "Guck mal, was ich gemalt habe" entgegenstrecken. Denn Kinderaugen sehen die Welt manchmal anders. Und wie sie sehen, zeichnen sie. Ein Vater lässt mit einem Bildbearbeitungsprogramm die Kinderfantasien wahr werden. Auf seinem Instagram-Account "thingsihavedrawn" präsentiert der Brite Tom Curtis wahr gewordene Kinderzeichnungen. Das ist lustig und erfolgreich. 382.000 Menschen folgen seinem Profil. Zunächst experimentierte Curtis mit den Zeichnungen seiner eigenen Kinder Dom und Al. Letzterer hat zum Beispiel ein Faible für bissig-böse Schneehäschen Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Don’t stare - it’s only a hare! ___ Hi everyone. Tom here, the boys’ dad, back in the UK from Iceland and looking forward to Christmas. Lots of you will know that last year Dom, Al and I published our first book - Things I Have Drawn at the Zoo. It’s full of animals of course, lots that don’t appear on Instagram - including this snow hare drawn by Al when he was 5 (until now, that is). The book is still on sale, and will hopefully arrive in time for Christmas if you order soon. USA, Germany and UK are the countries with our most followers, so I’ve included some links below. But I know it’s available elsewhere (sorry though - just in English language at the moment). Hope you like it, and we’ll be back with another funny animal soon. USA https://amzn.to/2SPFXUH Deutschland https://amzn.to/2rG43Wy UK https://bit.ly/2CfXPmd ___ #thingsihavedrawnatthezoo #hare #snowhare #kidsdrawings Ein Beitrag geteilt von Things I have drawn (@thingsihavedrawn) am Dez 16, 2018 um 9:12 PST Inzwischen erweckt Curtis auch die Bilder anderer Jungen und Mädchen zum Leben. Was hat große Augen, eine punkige Rundum-Frisur und eine Schweinenase? Blöde Frage, ein Löwe natürlich. Zumindest in der Welt von Roos (7). Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Hi everyone. Tom here, Dom and Al's dad. Some of you will know that we've posted a couple of images for @wnfnederland in the past few months. First a shark by 5 year old Cato, and then an elephant by Olivia who's 3. Here's the third one in the series - an amazing lion by Roos, aged 7. What a great mane! @wwf @world_wildlife #lion #thingsihavedrawn #kidsdrawings Ein Beitrag geteilt von Things I have drawn (@thingsihavedrawn) am Sep 9, 2017 um 8:32 PDT Warum sollte ein Panda mit vier Beinen zurecht kommen müssen, wenn er auch sechs haben kann? Mit den zusätzlichen Gliedmaßen lässt es sich doch super winken. Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Tomorrow is Wildlife Conservation Day. Save all the animals - that’s what we say! ____ Tell us which animals you want to save. ____ #thingsihavedrawn @wwf @wnfnederland #wildlifeconservation #wildlifeconservationday #panda #jungle #pandas #idrawwhatisaw Ein Beitrag geteilt von Things I have drawn (@thingsihavedrawn) am Dez 3, 2017 um 9:33 PST Und für alle, die sich immer gefragt haben, wie Regenbogeneinhörner wirklich aussehen - der fünfjährige Jarl weiß es. Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an This is a rainbow unicorn. You can tell by the colours, and shape of the horn. And I’ll tell you what, I don’t know about you... But I think this looks like a magical zoo. _______ What a wonderful drawing from @rebekkataaensen by her 5-year-old boy, Jarl. Congratulations! #thingsihavedrawnatthezoo _______ #thingsihavedrawn #zoo #rainbowunicorn #unicorn Ein Beitrag geteilt von Things I have drawn (@thingsihavedrawn) am Nov 5, 2017 um 8:14 PST

realisiert durch evolver group