0
Ein Vater wickelt sein Kind. Viele würden das auch außerhäusig gern unkomplizierter tun können, sagt ein Bielefelder Forscher. - © picture-alliance / Frank May
Ein Vater wickelt sein Kind. Viele würden das auch außerhäusig gern unkomplizierter tun können, sagt ein Bielefelder Forscher. | © picture-alliance / Frank May

Bielefeld Hier gibt es in Bielefeld "Wickelspots", die Männer benutzen dürfen

In einer Facebook-Gruppe sammeln Eltern Orte für Väter, im öffentlichen Raum ihre Kinder zu wickeln. Eine interaktive Karte ist schon in Arbeit

Björn Vahle
29.12.2018 | Stand 29.12.2018, 14:56 Uhr
Andrea Sahlmen

Bielefeld. Ein Soziologe von der Uni Bielefeld hat sich dafür ausgesprochen, Wickeltische selbstverständlicher auch in Herrentoiletten zu installieren. Das wäre "eine Erleichterung", sagt Sebastian Grieser, der zu dem Thema forscht. An der Uni selbst gibt es bereits seit Sommer "All-Gender-Toiletten". Doch auch wenn es mehr sein könnten, gibt es in der Stadt durchaus etliche öffentliche Orte, an denen auch Väter ihre Kinder wickeln können. Stefan Knaake, Teilnehmer einer Studie von Grieser, hat als Betreiber einer Facebook-Gruppe solche Orte gesammelt und sie auf einer interaktiven Karte eingezeichnet. "Oft haben wir die Erfahrung gemacht, dass es eine Wickelmöglichkeit nur für Frauen ergibt", weil sich Wickeltische in Cafes oder Restaurants häufig nur auf den Damentoiletten befinden, heißt es in der Gruppenbeschreibung. Angefangen habe er die Karte, sagt Knaake, aus persönlicher Betroffenheit als Vater einer Tochter. Danach habe er mehrere Unternehmen angefragt - und viel positives Feedback erhalten. "Für die meisten ist das ohne großen Aufwand realisierbar", berichtet er. Knaakes größtes Erlebnis: Auf seine Anfrage hin teilte die Kunsthalle mit, man werde im Zuge eines Umbaus bis 2020 Unisex-Toiletten einbauen. Mittlerweile bietet Knaake in der Facebook-Gruppe sogar ein Musterschreiben an Unternehmen an. "Für alle, die helfen wollen, die Karte zu erweitern." Die Karte erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und zeigt auch Wickelspots in Damentoiletten. Wickelmöglichkeiten sind unterschiedlich gekennzeichnet: Unisex-Toiletten oder Wickeltische in Herrentoiletten in grün, Damentoiletten in gelb. Orte, an denen es keine explizit ausgewiesenen Wickelmöglichkeiten gibt, sind rot markiert. Wo die Anfrage der Gruppe noch unbeantwortet ist, prangt ein blaues Baby-Symbol. Orte ohne Informationen sind grau hinterlegt. Hier die Karte:

realisiert durch evolver group