0
Gefährliche Situation: Nähern sich Fremde einem Kind, braucht es klare Instruktionen von den Eltern, wie es sich zu verhalten hat. - © dpa
Gefährliche Situation: Nähern sich Fremde einem Kind, braucht es klare Instruktionen von den Eltern, wie es sich zu verhalten hat. | © dpa

Familie "Geh nicht mit Fremden mit": Wie Eltern ihren Kindern das gut erklären

Ein Fremder spricht ein Kind an und versucht, es ins Auto zu locken. Mehrere Fälle dieser Art in OWL lösen Besorgnis aus. Lesen Sie hier, was Eltern tun können.

Anneke Quasdorf
22.09.2022 | Stand 22.09.2022, 11:25 Uhr

Bielefeld. Ein Mann spricht aus einem Auto heraus ein Kind an, will es zu sich locken, womöglich mitnehmen. Diese Situation ist der Alptraum aller Eltern. Auch in Ostwestfalen-Lippe gibt es immer wieder Einzelfälle dieser Art. In Versmold im Kreis Gütersloh etwa soll ein Fremder eine Neunjährige aufgefordert haben, in seinen Transporter zu kommen, soll das Mädchen sogar an der Jacke gepackt haben.

Mehr zum Thema