Kultur & Freizeit

Künstlerische Freiheit oder Zensur: Michaela Rehm (v.l.), Uwe Scheffler und Sabine Andresen debattieren. - jonek-fotografie.de
Bielefeld

Debatte: Wann sollte Kunst zensiert werden?


Rundreise: Die Seebrücke von Swakopmund ein sehenswertes Highlight. - Dirk Kröger
Namibia

Kontraste zwischen Meer und Wüste


Besonderer Moment: Während der abendlichen Night-Glows bringen die Piloten ihre Ballone zum Glühen. - Warsteiner
Gewinnspiel

Warstein lässt die bunten Riesen los


Hingucker: Der Leuchtturm von Kapelludden ist von durchaus besonderer Gestalt. Den Pferden ist das allerdings schnuppe. - Ekkehart Eichler
Schweden

Kronjuwel am Kalmarsund


Mit Urban Dance ins Stadttheater: Dhélé Agbetou wird nach der Sommerpause Mitglied in Simone Sandronis Tanz-Ensemble am Theater Bielefeld. Foto: Barbara Franke - Barbara Franke
Bielefeld

Dhélé Agbetou bald am Theater


Kultur

Kultur


Intensive Diskussion: Konfliktforscher Andreas Zick (v.l.), Netzaktivist padeluun (Digitalcourage), Hasret Karacuban, Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft „Migration und Flucht“ bei den Grünen und Sprecherin der Grünen Muslime, sowie Moderator Thomas Seim, Chefredakteur der Neuen Westfälischen, debattieren auf der Bühne des Theaters am Alten Markt über die Gefährdungen der Freiheit. Foto: Barbara Franke - Barbara Franke
Kultur

Kontroverse Debatte über die Freiheit


realisiert durch evolver group