NW News

Jetzt installieren

0
Literatur

Neue Tipps aus Kristines Krimikiste

Forensik, Rache und ein Alpenkrimi

Kristine Greßhöner
15.02.2015 | Stand 14.02.2015, 16:19 Uhr
Kristine Greßhöner
Kristine Greßhöner

Endlich untersucht Temperance Brennan in der Rechtsmedizin wieder Knochen. Endlich hat ihre Erschafferin Kathy Reichs zu alter Form zurückgefunden. Endlich liest sich der nun 17. Fall für die forensische Anthropologin - die jüngsten Vorgängerbände waren auffallend dröge - wieder spannend. Bei Tempe, wie sie alle nennen, geht es gewohnt medizinisch-detailliert zu, als die Leichen junger Mädchen auftauchen. Eine Gegnerin aus der Vergangenheit taucht auf. Das Buch ist wieder einmal gespickt mit Abkürzungen aller Art sowie amerikanischen und französischen Eigennamen, da die Heldin zwischen North Carolina und Québec pendelt. Am Ende? Ein dramatischer Showdown, wie ich ihn liebe.

Mehr zum Thema