Abenteurer in der schier endlosen Prärie des Wilden Westens: Red Dead Redemption. - © Rockstar Games
Abenteurer in der schier endlosen Prärie des Wilden Westens: Red Dead Redemption. | © Rockstar Games

Games Neuheiten auf dem Gamingmarkt: Die Tipps der Redaktion

Große Blockbuster und kleine Geheimtipps – in den nächsten Wochen kommen lang ersehnte Spiele in den Handel. 
Diese fünf Games empfehlen drei unserer Autoren

Carina Schmihing
Catharina Luft gen. Pläsir

Björn Vahle

Auf der Gamescom werden ab dem 21. August die großen Neuerscheinungen aus der Spielewelt vorgestellt. Unsere Autoren haben fünf eigene Empfehlungen zusammengestellt. TOMB RAIDER Shadow of the Tomb Raider, der dritte und letzte Teil der Reboot-Trilogie, erscheint am 14. September und spielt in den Tiefen eines Dschungels. Lara Croft plagt sich auch in diesem Teil mit dem machthungrigen Trinity-Orden herum, der ihren Vater ermordet hat. Trinity plant etwas Böses. Lara folgt der Spur auf einem von drei möglichen Pfaden. Der letzte Teil der Trilogie ist düsterer als seine Vorgänger, jedoch genauso voller Rätsel und klaustrophobischer Settings. ASSASSIN’S CREED ODYSSEY Der elfte Teil der Serie führt ins Griechenland der Antike. Hier haben wir erstmals auch als Heldin die wunderschön gestaltete, vor Feinden, Quests und Geschichten platzende Open World zu erkunden. Entwickler Ubisoft will den Rollenspielaspekt stärken. Heißt, unser Charakter hat in Gesprächen erstmals Antwortmöglichkeiten und sammelt ständig neue Ausrüstung. So soll der Spieler die Welt stärker beeinflussen können. Das Spiel erscheint am 5. Oktober. LIFE IS STRANGE 2 Jede Entscheidung hat bittersüße Folgen. Im zweiten Teil des erfolgreichen Abenteuerspiels setzen die Entwickler auf eine neue Handlung und unbekannte Figuren. Die Geschichte rund um die beiden Schülerinnen Max und Chloe wird nicht weitergeführt. In Teil eins steuerte der Spieler Max, die die Gabe hat, die Zeit zurückzudrehen und so die Welt beeinflussen kann. Die Fortsetzung erscheint am 27. September. ANNO 1800 20 Jahre nach „Anno 1602" erscheint Ende des Jahres ein neuer Titel. Anno 1800 orientiert sich an älteren Spielen der Serie und spielt zur Zeit der Industrialisierung und Entdeckungen. Diese Kombination bietet eine stimmungsvolle Spiel-Atmosphäre. So gilt es nicht nur eigene Metropolen aufzubauen, sondern auch logistische Netzwerke zu knüpfen und neue Länder zu entdecken. Anno 1800 vereint 20 Jahre Serien-Geschichte und besinnt sich auf seine Stärken, indem alte Features wiederkehren. RED DEAD REDEMPTION 2 Das Spiel erscheint am 26. Oktober und spielt zwölf Jahre vor dem ersten Teil: 1899. Der Gangster Arthur Morgan ist mit seinen Komplizen und John Marston, dem Held aus Teil eins ständig auf der Flucht vor Staatsorganen und Kopfgeldjägern. In einer schier endlosen Spielwelt jagen, reiten und kämpfen die Ganoven in der Prärie des Wilden Westens.

realisiert durch evolver group