Florian Reichert und Hilde Aders sind die schnellsten Läufer des Hermannslaufs 2015. - © Christian Weische
Florian Reichert und Hilde Aders sind die schnellsten Läufer des Hermannslaufs 2015. | © Christian Weische

Hermannslauf 2015 Alles Wichtige zum Hermannslauf 2015 / Fotos, Videos und mehr Artikel

Fotos und Video von der Strecke / Ergebnisse aller Läufer

Florian Reichert hat den Hermannslauf 2015 gewonnen. Nach rund einer Stunde und 46 Minuten kam der Göttinger vor Yohannes Hailu Atey ins Ziel. Rekordsieger Elias Sansar wurde Dritter. Bei den Damen gewann die Norwegerin Hilde Aders vor Maja Weiffen. Dritte wurde Stefanie Fritzemeier.

Zunächst sah es nach einem Zweikampf zwischen Sansar und dem Eritreer Yohannes Hailu Atey aus. 10 Kilometer nach dem Start hatte sich Atey einen knappen Vorsprung vor Sansar herausgelaufen. Florian Reichert musste sich nach einem schwierigen Start langsam nach vorne arbeiten: "Ich hab das Gefühl, ich bin geflogen am Ende. Wahnsinn!"

Bei den Damen entwickelte sich das Rennen für die Titelverteidigerin Silke Pfenningschmidt nicht so, wie sie sich das erhoffte. Die Favoritin musste das Rennen mit Verdacht auf eine Zerrung abbrechen. So setzte sich am Ende ein neues Gesicht durch: Die Norwegerin Hilde Aders gewann überlegen.

Bei bestem Laufwetter machten sich rund 7.200 Läufer und Walker in Detmold auf die etwa 31 Kilometer lange Strecke. Zudem liefen 300 junge Läufer zwischen sechs und zehn Jahren den 2,5 Kilometer langen Mini-Hermann.



Information

Zu den Ergebnissen mit Fotos und Video vom Zieleinlauf

Fotos von der Zwischenstation in Oerlinghausen

Fotos vom Ziel an der Sparrenburg

Fotos vom Mini-Hermann

Fotos von den Fans an der Strecke

Video: Reporter Matthias Wolk beim Kult-Lauf

Rund 750 ehrenamtliche Helfer sorgten als Helfer, Ordner und Sanitäter für einen reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung. Die Rettungskräfte hatten nur wenige Einsätze und lobten die gute Form der Teilnehmer.


 

Übersicht: Alle Ergebnisse, Fotos und Videos vom Hermannslauf

Copyright © Neue Westfälische 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group