Herford Neue Stürmerin kommt aus Kanada

FRAUENFUSSBALL: Kader des Herforder SV steht

Walter Dollendorf

Herford. Frauenfußball-Zweitligist Herforder SV hat die Kaderplanung für die kommende Saison abgeschlossen. Mit 16 Feldspielerinnen und zwei Torhüterinnen geht Trainer Jürgen Prüfer in die Saison 2015/16. Mit Christabel Oduro verpflichtete der HSV noch eine neue Stürmerin. Die 22-jährige Kanadierin hatte bereits vor der vergangenen Erstligasaison ein Probetraining absolviert und Jürgen Prüfer überzeugt. Die kanadische Nationalspielerin mit ghanaischen Wurzeln lief im Frühjahr des vergangenen Jahres für Ottawa Fury FC auf. Im vergangenen Jahr klappte es noch nicht mit einer Verpflichtung, diesmal hat sie aber einen Vertrag unterschrieben. "Jürgen hat den Kontakt zu Christabel nach ihrem Probetraining im vergangenen Jahr immer gehalten. Sie ist als Ergänzung zu Giustina Ronzetti geplant. Unsere dritte Stürmerin Pia Salzmann kommt aus der eigenen Jugend und braucht noch Zeit", sagt die HSV-Vorsitzende Birgit Schmidt. Einen neuen Vertrag hat Mittelfeldspielerin Merza Julevic unterschrieben, die bereits in der vergangenen Saison das HSV-Trikot getragen hat. Zurück im Kader der Zweitligamannschaft ist Jessy Attila, die zuletzt in der "Zweiten" in der Westfalenliga gespielt hat. Im Tor spielen die beiden Zugänge Carina Schlüter vom VfL Bochum, die nach ihrem Einsatz mit der deutschen U19-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Israel das Training aufgenommen hat, sowie Josephine Plehn, die vom SV Berghofen gekommen ist, Die Abwehr bilden neben Lena Göllner, Lena Hackmann und Friederike Schaaf Jessy Attila (2. Mannschaft) sowie Leonie Heitlindemann und Maike Delissen (beide eigene Jugend). Im Mittelfeld spielen Isabell Knipp, Merza Julevic, Louisa Lagaris, Lisa Lösch und Lena Schulte aus dem Kader der vergangenen Saison sowie Anja Barwinsky (zurück nach Pause) und Lea Althof (eigene Jugend). Für die Tore sind im Sturm Giustina Ronzetti, Christabel Oduro und Pia Salzmann zuständig. Herfords Mit-Absteiger MSV Duisburg hat Ex-Nationalspieler Linda Bresonik von Paris St. Germain verpflichtet.

realisiert durch evolver group