Herford Anja Barwinsky spielt wieder für den Herforder SV

FRAUENFUSSBALL: Knipp verlängert, Heitlindemann rückt hoch

Walter Dollendorf

Herford. Anja Barwinsky gehört ab Beginn der Vorbereitung wieder zum Kader des Frauenfußball-Zweitligisten Herforder SV. Sie hatte um vergangenen Sommer ihren Vertrag nach dem Aufstieg in die 1. Liga aufgelöst, da die Belastung durch Training und Einsätze in der 1. Liga nicht mit ihrer neuen Arbeitsstelle vereinbar gewesen wäre. „Für die 2. Liga rechnet sie sich aber gute Chancen aus, wieder regelmäßig am Training und Spielbetrieb teilnehmen zu können“, teilte der Verein mit. Der Verein bestätigte nun die NW-Meldungen, dass Mittelfeldspielerin Isabelle Knipp ihren Vertrag verlängert hat und die junge Abwehrspielerin Leonie Heitlindemann in die 1. Mannschaft aufrückt. Die Spielführerin der U 17 und der Westfalenauswahl U 18 trainiert bereits seit dem Winter bei der Bundesligamannschaft mit. Beim Hallenturnier in Jöllenbeck im Januar machte Leonie Heitlindemann nachhaltig auf sich aufmerksam. Isabelle Knipp spielt seit Juli 2012 für den Herforder SV. Sie sieht mit einer guten Mannschaft die Chance, oben in der 2. Liga mitzuspielen .

realisiert durch evolver group