0
Spiel um den Gruppensieg: Theesens Abwehr versucht den Schuss des Jöllenbeckers Jannik Detering (r.) zu blocken. - © Christian Weische
Spiel um den Gruppensieg: Theesens Abwehr versucht den Schuss des Jöllenbeckers Jannik Detering (r.) zu blocken. | © Christian Weische

Bielefeld Theesen und Jöllenbeck im Gleichschritt in die Endrunde

Zwischenrundengruppe D: Der VfL Theesen und der TuS Jöllenbeck marschieren ohne Probleme in die Endrunde in der Seidensticker Halle

Dennis Bleck
30.12.2015 | Stand 30.12.2015, 17:26 Uhr

Bielefeld. Es war die Hammergruppe der Zwischenrunde, mit einem Westfalenligisten (Theesen), zwei Bezirksligisten (Jöllenbeck/Wellensiek) und einem starken A-Liga-Team (Brake). Doch richtige Spannung wollte nicht aufkommen. Dafür waren Titelverteidiger VfL Theesen und der TuS Jöllenbeck einfach zu stark.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group