0

Bielefeld Petros holt EM-Bronze im Crosslauf

Der Bielefelder Top-Läufer gewinnt in Hyères im Wettbewerb der U23 die allererste deutsche Einzelmedaille bei den Männern

Claus-Werner Kreft Claus-Werner Kreft
14.12.2015 | Stand 13.12.2015, 21:52 Uhr
Bronze für Deutschland: Amanal Petros sorgte im südfranzösischen Hyères für den ersten Medaillengewinn eines DLV-Läufers. - © Claus-Werner Kreft
Bronze für Deutschland: Amanal Petros sorgte im südfranzösischen Hyères für den ersten Medaillengewinn eines DLV-Läufers. | © Claus-Werner Kreft

Bielefeld. Amanal Petros sorgte gestern bei der Crosslauf-EM in Südfrankreich mit dem Gewinn einer Bronzemedaille für eine "große Überraschung". So wertet das Internetportal des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) seinen dritten Platz in der U23; auch das Wort Sensation wäre nicht fehl am Platze. Denn im Unterschied zu weiblichen Erfolgen hat ein deutscher Läufer noch nie eine Einzelmedaille gewonnen, seit diese Titelkämpfe ausgetragen werden.

realisiert durch evolver group