Erfolgreicher Ausflug: Die Vorwärtsler (v. l.) Hamlet Babajan, Detlef Berning, Hamdi Yildirim, Bora Karasu und Jurik Babajan. - © nw
Erfolgreicher Ausflug: Die Vorwärtsler (v. l.) Hamlet Babajan, Detlef Berning, Hamdi Yildirim, Bora Karasu und Jurik Babajan. | © nw

Bielefeld Boxer Babajan bezwingt serbischen Meister

Boxen: Akteur des BC Vorwärts landet klaren Punktsieg in Münster. Auch Karasu erfolgreich

Bielefeld. Drei Elite-Boxer des BC Vorwärts starteten in Münster bei einem gut besetzten Event gegen starke internationale Konkurrenz.

Im Weltergewicht traf Jurik Babajan auf den aktuellen serbischen Meister Milan Osetkovski, der mit 80 zumeist gewonnenen Kämpfen eine hervorragende Bilanz aufzuweisen hat. Es entwickelte sich ein Fight auf hohem technischen Niveau. Babajan versuchte gleich von Anfang an aus der Ringmitte den Kampf zu führen. Mit starker Führhandarbeit und beweglich auf den Beinen gelang ihm dies mit fortlaufender Kampfdauer immer besser. Zudem setzte er nun immer wieder klare Treffer mit der Schlaghand. Dies führte am Ende zu einem klaren Punktsieg.

Nicht ganz so gut lief es für seinen jüngeren Bruder Hamlet, der im Halbwelter gegen Florian Szabo ran musste. Die Bilanz des Serben: 130 Kämpfe, 80 gewonnen und sechs nationale Meistertitel. Der Bielefelder versuchte seinen Gegner aus der Reserve zu locken, um ihn dann auszukontern. Das gelang ihm aber nur ansatzweise, da er insgesamt zu abwartend boxte. Zu spät wechselte in den Angriffsmodus, so dass am Ende eine 1:2- Niederlage stand.

Durch das Nichtantreten eines Ungarn kam es zu der Begegnung zwischen dem Vorwärtsler Bora Karasu und dem Lokalmatadoren Leo Horstmann. Karasu drehte nach einer wieder einmal zu passiver ersten Runde ab der Mitte des Kampfes richtig auf. Das begeisterte Münsteraner Publikum musste am Ende einen Bielefelder Triumph akzeptieren.

Vorwärts-Trainer Detlef Berning, der in Münster in der Ringecke durch Hamdi Yildirim und Stipan Prcic unterstützt wurde, konnte noch weitere erfolge vermelden. So siegte Soufian Rhilane bei einer Veranstaltung in Rünthe sowie Erik Brunner und Alex Decker in Düsseldorf.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Teilen

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group