Feuerwehrleute löschen am Mittwoch die letzten Flammen in Tatoi-Acharnes, 30 Kilometer nördlich von Athen. - © AFP
Feuerwehrleute löschen am Mittwoch die letzten Flammen in Tatoi-Acharnes, 30 Kilometer nördlich von Athen. | © AFP
NW Plus Logo Hilfe bei Bränden

Wenn es im Urlaub brennt: Das müssen Reisende jetzt wissen

In mehreren Urlaubsregionen am Mittelmeer müssen Menschen aufgrund von Waldbränden in Sicherheit gebracht werden. Doch was ist im Notfall zu tun?

Juliet Ackermann

Bielefeld. Seit Tagen mehren sich die Meldungen über riesige Waldbrände in der Mittelmeerregion. Griechenlands Regierungschef Kyriakos Mitsotakis sprach am Mittwoch nach einer Besichtigung Athens von einem "Albtraumbrand am Rande der Stadt".  Zahlreiche Menschen müssen in Sicherheit gebracht werden. In der Türkei, wo innerhalb von einer Woche über 150 Brände ausgebrochen sind, kam für acht Menschen jede Hilfe zu spät. Anwohner müssen nicht nur um Tiere sowie ihr Hab und Gut fürchten, sondern auch um ihre eigene Sicherheit. Auch für Urlauber kann es gefährlich werden. Was ist zu beachten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG