0
Der SC Paderborn möchte ein E-Sport-Team gründen. - © Pixabay (Symbolbild)
Der SC Paderborn möchte ein E-Sport-Team gründen. | © Pixabay (Symbolbild)

SC Paderborn SC Paderborn plant den Einstieg in den E-Sport

Der Fußball-Bundesligist denkt drüber nach, ein E-Sport-Team zu gründen

Uwe Müller
07.07.2019 | Stand 07.07.2019, 11:53 Uhr

Paderborn. Aktuell nach 21 Spieltagen führt Werder Bremen die Bundesliga-Tabelle souverän an, gefolgt vom VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach. Und der Dauermeister Bayern? Der ist nicht dabei genau wie der BVB. Aber der SC Paderborn könnte bald in der virtuellen Bundesliga mitmischen. Die Geschäftsführung des SCP plant in den E-Sport einzusteigen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group