0
Auf dem frisch verlegten Geläuf: Die SCP-Kicker und Trainer Stefan Effenberg bei der ersten Trainingseinheit am neuen Vereinsgelände. - © Marc Köppelmann
Auf dem frisch verlegten Geläuf: Die SCP-Kicker und Trainer Stefan Effenberg bei der ersten Trainingseinheit am neuen Vereinsgelände. | © Marc Köppelmann

SC Paderborn SC Paderborn weiht das Trainings- und Nachwuchsleistungszentrum ein

nw.de berichtet live mit einem Ticker

Jens Reddeker
26.01.2016 | Stand 26.01.2016, 18:18 Uhr |
Christian Lund

Paderborn. Endlich ist für den SC Paderborn die Zeit vorbei, in der die einzelnen Teams Klubs auf verschiedene Trainingsplätze im gesamten Paderborner Stadtgebiet verteilt sind. Nachdem am vergangenen Freitag bereits die Stadt Paderborn die von ihr finanzierten Trainingsplätze an den SCP übergeben hat, ist heute der Fußball-Zweitligist selbst an der Reihe mit der Eröffnung des Trainings- und Nachwuchsleistungszentrums (TNLZ).

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group