Teurer Sportplatzbesuch: Wer in Theesen am Horstheider Weg parkt, musste zuletzt 55 Euro zahlen. - © Andreas Zobe
Teurer Sportplatzbesuch: Wer in Theesen am Horstheider Weg parkt, musste zuletzt 55 Euro zahlen. | © Andreas Zobe

NW Plus Logo Beschwerde beim Ordnungsamt Ärger um fehlende Parkplätze an vielen Sportanlagen in Bielefeld

Fußball: Einige Autofahrer kassierten zuletzt teure Knöllchen. Besonders in Theesen und beim TuS Eintracht ist die Lage schwierig.

Nicole Bentrup

Bielefeld. Lange war es ruhig um die Bielefelder Sportplätze. Die Corona-Pandemie hatte den Betrieb zum Erliegen gebracht. Nun geht es seit einigen Wochen wieder relativ normal zur Sache. Und das bedeutet nicht nur rollende Bälle, Tore und Abstiegsangst, sondern auch das ewig sonntägliche Problem: Wo soll ich eigentlich parken?

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema