0
Die Jazz-Modern- und Contemporary-Formation des SuS Schröttinghausen-Deppendorf. - © Privat
Die Jazz-Modern- und Contemporary-Formation des SuS Schröttinghausen-Deppendorf. | © Privat

Bielefeld „Finess“ tanzt in Dresden groß auf

Die Jazz-Modern- und Contemporary-Formation des SuS Schröttinghausen-Deppendorf gehört zu Deutschlands Top-Elf Teams

Uwe Kleinschmidt
18.11.2021 | Stand 17.11.2021, 16:26 Uhr

Bielefeld. Die Jazz-Modern- und Contemporary-Formation „Finess“ des SuS Schröttinghausen-Deppendorf ist zurück auf der Tanzfläche. Mit den Plätzen acht und elf kehrten die zwei „Smallgroups“ aus Bielefeld vom Deutschland-Pokal aus Dresden zurück. Da dort die bestplatzierten Formationen der bundesweiten Regionalmeisterschaften antraten, kann sich „Finess“ nun zu den besten elf Teams Deutschlands zählen – und Trainerin Ramona Franke kaum stolzer sein.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG