0
Sterne des Sports 2017: Die drei besten Projekte wurden von Reinhold Frieling (Volksbank Bielefeld-Gütersloh, 7.v.l.) prämiert. Sieger wurde der "Open Sunday" des SCB. - © Gregor Winkler
Sterne des Sports 2017: Die drei besten Projekte wurden von Reinhold Frieling (Volksbank Bielefeld-Gütersloh, 7.v.l.) prämiert. Sieger wurde der "Open Sunday" des SCB. | © Gregor Winkler

Bielefeld Auszeichnung für den SCB

Sterne des Sports: Der Klub aus dem Bielefelder Westen gewinnt mit seinem "Open Sunday" beim Wettbewerb des DOSB und der Volksbank Bielefeld-Gütersloh den ersten Preis. Das Projekt soll im Oktober fortgesetzt werden

Gregor Winkler
03.10.2017 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Bielefeld. Der SC Bielefeld 04/26 hat den bronzenen Stern des Sports, eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes, unterstützt von den Volks- und Raiffeisenbanken, gewonnen. Der Klub aus dem Bielefelder Westen setzte sich in der Kreisausscheidung gegen 16 weitere Bewerbungen durch.