Finalist: Finn Buschmaas wurde Zweiter in der U-21-Konkurrenz. - © Yvonne Gottschlich
Finalist: Finn Buschmaas wurde Zweiter in der U-21-Konkurrenz. | © Yvonne Gottschlich
NW Plus Logo Herford

Heimische Erfolge beim ersten Teil des Werre-Circuits

Die TSG Herford ist zum ersten Mal als Mitausrichter des Tennisturniers für den Nachwuchs dabei und begrüßt 124 Aktive auf der Anlage an der Ernstmeierstraße.

Thomas Vogelsang

Herford. Hans Hermann Pohlmann ließ einen zufriedenen Blick über die Tennisanlage an der Ernstmeierstraße schweifen. „Wir sind ja zum ersten Mal dabei und mussten uns entsprechend erst einmal orientieren. Aber es hat alles reibungslos geklappt“, freute sich der 1. Vorsitzende der TSG Herford über den von seinem Verein ausgerichteten ersten Teil des Werre-Circuits. Dass der Wettergott am Nachmittag des Finaltages noch einmal die Himmelsschleusen öffnete und die letzten Spiele ein Stück weit nach hinten verlegt werden mussten, tat der guten Bilanz keinen Abbruch...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema