0
- © Sebastian Gollnow/dpa
Bundestrainer Hansi Flick (M) zwischen Niklas Süle (l-r), Joshua Kimmich und Kai Havertz. | © Sebastian Gollnow/dpa

Nationalmannschaft Havertz im Positions-Zwiespalt - «Traum» erfüllt bei Chelsea

22.09.2022 | Stand 26.09.2022, 18:30 Uhr

Fußball-Nationalspieler Kai Havertz betrachtet seine Vielseitigkeit in der Offensive der Fußball-Nationalmannschaft zwiespältig. Diese könne für das DFB-Team durchaus mehr Segen als Fluch sein, «für mich persönlich manchmal nicht».

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!