0
Bayern-Keeper Manuel Neuer mit Statement-Shirt gegen Rassismus. - © picture alliance / Ralf Ibing /firo Sportphoto/POOL
Bayern-Keeper Manuel Neuer mit Statement-Shirt gegen Rassismus. | © picture alliance / Ralf Ibing /firo Sportphoto/POOL

FC Bayern München Manuel Neuer singt im Kroatienurlaub Lied einer faschistischen Band

Ein Video, das den Nationaltorhüter zeigt, sorgt für Wirbel: Er singt gemeinsam mit anderen Menschen und begleitet von Musik ein kroatisches Lied und wirkt doch recht textsicher.

13.07.2020 | Stand 13.07.2020, 09:48 Uhr |

Die Spieler von Rekordmeister FC Bayern München haben aktuell Urlaub. Torwart Manuel Neuer verbringt die freien Tage gemeinsam mit Bekannten und dem Torwarttrainer Toni Tapalovic in Dubrovnik, Kroatien. Jetzt ist allerdings ein Video aufgetaucht, das das Urlaubsidyll stört.

Zu sehen und vor allem zu hören: Der Nationaltorhüter und weitere Menschen, die, begleitet von Instrumenten, ein kroatisches Lied anstimmen. Neuer wirkt dabei textsicher. Das Problem: Bei dem Musikstück handelt es sich um einen Song des rechtsextremen Sängers Marko Perkovic.

Perkovic und Band ("Thompson" wohl wie Perkovics Maschinengewehr im Kroatienkrieg) sollen nicht selten negative Schlagzeilen machen. Den Musikern wird vorgeworfen, den kroatischen Faschismus zu verherrlichen. Auf Konzerten soll es Hitlergrüße gegeben haben. Auf einigen älteren Fotos ist auch Perkovic selbst zu sehen, der den Hitlergruß zeigt. Es soll Ermittlungen wegen Volksverhetzung gegeben haben.

In dem Lied, das Neuer singt, handelt es sich um "Lijepa Li Si" ("Wie schön du doch bist"). Gegenüber Bild teilte das Neuer-Management mit, dass der 34-Jährige kein Kroatisch spreche.


Links zum Thema
Im Beisein von Tönnies: Neuer erhält NRW-Verdienstorden

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group