Campino sah das Finale neben Klopps Ehefrau. Später feierte er mit Jürgen Klopp und sang mit ihm gemeinsam. - © picture alliance / Pressefoto Rudel
Campino sah das Finale neben Klopps Ehefrau. Später feierte er mit Jürgen Klopp und sang mit ihm gemeinsam. | © picture alliance / Pressefoto Rudel

Liverpool „Grüße aus Madrid“: Campino und Klopp besingen Champions-League-Sieg

Das Video entstand wohl am frühen Sonntagmorgen bei der Party der Liverpooler

02.06.2019 | Stand 03.06.2019, 06:05 Uhr

Madrid - Mit einer musikalisch etwas schiefen Grußbotschaft haben Jürgen Klopp (51) und Toten-Hosen-Star Campino (56) ihr eingelöstes Finalversprechen besungen. Nach dem Triumph des FC Liverpool in der Champions League schmetterten der Fußballtrainer und der Punkrock-Sänger in einem gemeinsamen Internetvideo auf englisch: „Wir senden Grüße aus Madrid. Heute Nacht haben wir Nummer sechs geschafft. Wir haben (den Pokal) zurück nach Liverpool gebracht, weil wir es versprochen hatten."


Vor einem Jahr hatten Klopp und Capino nach der Endspiel-Niederlage der Reds gegen Real Madrid in einem ähnlichen Gesangsvideo versichert, die Champions-League-Trophäe zurück nach Liverpool zu holen. Mit dem 2:0 gegen die Tottenham Hotspur am Samstagabend eroberte der englische Fußballclub zum sechsten Mal den Siegerpokal der europäischen Königsklasse.

Die neuen Aufnahmen von Klopp und Campino entstanden offenbar am Sonntag in den frühen Morgenstunden bei der Party der Liverpooler. Der fröhliche Klopp hält den Henkelpott fest in den Händen. Campino, der ein glühender Fan des Vereins ist, dirigiert mit wackelndem Oberkörper.

Links zum Thema

Vor dem «großen Ding»: Klopps Liebeserklärung an Liverpool

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group