Arminia nimmt Heithölter unter Vertrag

Arminia: 

Heithölter 

erhält Vertrag - © ARMINIA
Arminia:
Heithölter
erhält Vertrag | © ARMINIA

Bielefeld (frz). Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld hat Philipp Heithölter unter Vertrag genommen. Dies gab der Verein am Donnerstag bekannt. Der defensive Mittelfeldspieler hat bis zum Saisonende unterschrieben.

Heithölter war zuletzt vereinslos, hatte zuvor für den Zweitligisten SC Paderborn gespielt. Er trainiert bereits seit September bei Arminia mit. "Ich bin froh, dass es jetzt endlich geklappt", erklärte der 29-Jährige. Da seine Frau in der Region als Lehrerin arbeitet, tat sich Heithölter mit anderen Angeboten schwer. So sagte er FSV Frankfurts Trainer Benno Möhlmann ab.

Heithölter wird am schon Samstag in Aalen (Anstoß 14 Uhr; Liveticker in nw-news.de) zum DSC-Aufgebot hören.

Philipp Heithölter spielt bis zum Saisonende im Arminia-Trikot. - © FOTO: CHRISTIAN WEISCHE

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group