Acht Trainer trauen Arminia Wiederaufstieg zu

Umfrage vor dem Saisonstart

Bielefeld (brm). Die dritte Liga hat noch nicht begonnen, da ist Arminia Bielefeld schon wieder für den Wiederaufsteig in die 2. Fußball-Bundesliga im Gespräch. Acht Trainer der dritten Liga haben die Ostwestfalen für die die direkte Rückkehr auf dem Schirm.

Die Favoritenrolle in der 3. Liga ist allerdings klar vergeben. 18 von 20 Trainern nannten den SV Wehen Wiesbaden in einer Umfrage als heißesten Kandidaten für den Aufstieg. 16 Trainer sehen den VfL Osnabrück als Aufstiegsaspiranten, immerhin acht den SV Sandhausen. Sechsmal wurde Rot-Weiß Oberhausen erwähnt. Die Umfrage hatte die Sportpresse-Agentur MSPW im Auftrag von DFB.de durchgeführt.

Die Drittligasaison beginnt am Freitag um 17.45 Uhr mit der Begegnung zwischen dem 1. FC Heidenheim und Kickers Offenbach. Arminia startet am Samstag um 14 Uhr gegen Stuttgart II.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group