Wird Trainer in Köln: Thomas Stratos zu Gast auf der Tribüne in Rödinghausen. - © noah wedel
Wird Trainer in Köln: Thomas Stratos zu Gast auf der Tribüne in Rödinghausen. | © noah wedel

Arminia Bielefeld Ex-Armine Stratos übernimmt Fortuna Köln

Der Trainer zählt zur Bielefelder Jahrhundertelf

27.05.2019 | Stand 27.05.2019, 06:43 Uhr

Bielefeld. Ex-Armine Thomas Stratos wird neuer Trainer des Drittliga-Absteigers SC Fortuna Köln. Gegenüber dem Kölner Stadtanzeiger hat dies Vereinspräsident Hanns-Jörg Westendorf bestätigt. Durchbruch 1988 bei Arminia Stratos (52) war zuletzt Co-Trainer der griechischen Fußball-Nationalmannschaft. Zuvor hatte er unter anderem den BFC Dynamo, Jahn Regensburg und SC Wiedenbrück gecoacht. „Er kennt die Regionalliga sehr gut. Nun werden wir in kurzer Zeit einen schlagfertigen Kader auf die Beine stellen", sagte SC-Präsident Westendorf dem Stadtanzeiger. Stratos wuchs in Bad Salzuflen auf und schaffte den Durchbruch als Profi 1988 beim damaligen Drittligisten Arminia Bielefeld. 1990 wechselte er zum HSV in die Bundesliga und kehrte nach einem Intermezzo beim FC Saarbrücken 1994 nach Bielefeld zurück. Mit dem DSC schaffte er den Durchmarsch von der 3. in die 1. Liga und kam in den nächsten sechs Jahren auf 188 Pflichtspiele (7 Tore) für die Arminen. Der gebürtige Grieche ist Mitglied von Arminias Jahrhundertelf.

realisiert durch evolver group