0
Der Ausgleich: Arminias Fabian Klos setzt sich im Kopfballduell gegen Fürths Daniel Keita-Ruel durch und trifft zum 2:2. Links Andreas Voglsammer, rechts Julian Börner. - © Wolfgang Rudolf
Der Ausgleich: Arminias Fabian Klos setzt sich im Kopfballduell gegen Fürths Daniel Keita-Ruel durch und trifft zum 2:2. Links Andreas Voglsammer, rechts Julian Börner. | © Wolfgang Rudolf

Arminia Bielefeld Zeichen deuten auf Verlängerung für Arminias Fabian Klos

Beim 2:2 in Fürth stellt der DSC-Rekordtorjäger seine aktuelle Top-Form mit zwei Treffern unter Beweis. Alles deutet darauf hin, dass der Stürmer über die Saison hinaus bei den Bielefeldern bleiben wird

Peter Burkamp
01.04.2019 | Stand 01.04.2019, 06:47 Uhr

Fürth. Fabian Klos, immer wieder Fabian Klos. Der Stürmer ist (bislang) Arminia Bielefelds Mann des Jahres 2019. Seine beiden Tore beim 2:2 in Fürth sowie eine Leistungssteigerung der ganzen Mannschaft nach der Pause bedeuteten einen wichtigen Punkt nach 0:2-Rückstand im Frankenland.

realisiert durch evolver group