0
Klub-Heimat: Arminia zahlt einen großen Teil des empfangenen Geldes der Anleihe aus. Auf den Rest verzichten die Anleger. - © Sarah Jonek (Archiv)
Klub-Heimat: Arminia zahlt einen großen Teil des empfangenen Geldes der Anleihe aus. Auf den Rest verzichten die Anleger. | © Sarah Jonek (Archiv)

Arminia Arminia zahlt die Fananleihe zurück

Summe dank Verzicht von Zeichnern um 700.000 Euro reduziert

Peter Burkamp
15.09.2016 | Stand 15.09.2016, 17:06 Uhr

Bielefeld. Die Entschuldung geht voran: Wie geplant und im Etatansatz für dieses Jahr berücksichtigt, führt Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld die 2011 ausgegebene „Zukunftsanleihe" in Höhe von insgesamt 1,893 Millionen Euro zurück.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Arminia-Newsletter

Der unabhängige Arminia-Newsletter. Leidenschaftlich. Für Fans.

DER Newsletter für das schwarz-weiß-blaue Lebensgefühl.

Emotional – und authentisch.

Wunderbar. Fast geschafft!

Die News-App

Jetzt installieren