Frank Hennig genießt inzwischen wieder die Zeit mit seiner Frau in Hiddenhausen und erholt sich von den Strapazen der vergangenen Monate. - © Carolin Nieder-Entgelmeier
Frank Hennig genießt inzwischen wieder die Zeit mit seiner Frau in Hiddenhausen und erholt sich von den Strapazen der vergangenen Monate. | © Carolin Nieder-Entgelmeier

NW Plus Logo Krebsdiagnose Pankreaskarzinom: Rentner kämpft erfolgreich gegen sein Todesurteil

Der Hiddenhausener Frank Hennig erkrankt an Bauchspeicheldrüsenkrebs, eine der tödlichsten Krebsarten überhaupt. Doch trotz der schlechten Prognose geht es ihm jetzt wieder gut.

Carolin Nieder-Entgelmeier

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema