In ganz OWL sind bereits Z-Symbole an Wände oder auf Straßen geschmiert worden, wie hier in Löhne (Kreis Herford). Das Zeichen gilt als Billigung des russischen Angriffskrieges in der Ukraine. - © Ulf Hanke
In ganz OWL sind bereits Z-Symbole an Wände oder auf Straßen geschmiert worden, wie hier in Löhne (Kreis Herford). Das Zeichen gilt als Billigung des russischen Angriffskrieges in der Ukraine. | © Ulf Hanke

NW Plus Logo Folgen für Sicherheit Mehr als 1.000 Straftaten wegen Ukraine-Krieg in NRW

Die meisten Straftaten werden dem pro-russischen Spektrum zugerechnet. Fast jede fünfte Tat ist ein Gewaltdelikt. Zudem wurden auch Sexualstraftaten erfasst.

Lukas Brekenkamp

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema