0
Aufgrund des Lufthansa-Streiks können nicht alle Flüge wie geplant stattfinden. - © dpa
Aufgrund des Lufthansa-Streiks können nicht alle Flüge wie geplant stattfinden. | © dpa

Tarifverhandlungen Lufthansa-Streik: Airport Düsseldorf rechnet mit vielen Flugausfällen

Am Mittwoch streikt das Bodenpersonal. Deshalb wird mit gravierenden Problemen gerechnet. Alle Passagiere werden dazu aufgefordert, sich über den aktuellen Stand des Fluges zu informieren.

25.07.2022 | Stand 25.07.2022, 17:19 Uhr

Düsseldorf. Der Flughafen Düsseldorf rechnet wegen des ganztägigen Warnstreiks des Lufthansa-Bodenpersonals am kommenden Mittwoch mit gravierenden Beeinträchtigungen des Flugbetriebs. Die vom Streikaufruf betroffene Lufthansa-Tochter Leos sei in Düsseldorf bei 70 bis 80 Prozent aller Abflüge für den sogenannte "Push-Back" verantwortlich, berichtete der Flughafen. Dabei werden die Maschinen von der jeweiligen Parkposition auf das Rollfeld zurück geschoben, so dass sie in Richtung Startbahn rollen können.

Mehr zum Thema