Reichsbürger sind deutschlandweit verbreitet. - © picture alliance
Reichsbürger sind deutschlandweit verbreitet. | © picture alliance
NW Plus Logo Ostwestfalen-Lippe ist Hotspot

Dieser OWL-Kreis ist die Hochburg der Reichsbürger in der Region

Der Verfassungsschutz sieht die Region weiterhin als eine Hochburg für Reichsbürger. Doch wo sind die meisten Reichsbürger ansässig? Eine Übersicht.

Lukas Brekenkamp

Bielefeld. Der NRW-Verfassungsschutz sieht Ostwestfalen-Lippe noch immer als einen Brennpunkt für sogenannte Reichsbürger, die dem deutschen Staat die Legitimation absprechen - und das mit kruden Argumenten belegen wollen. Das zeigen auch die Zahlen: In der Region werden fast 400 Reichsbürger gezählt. Das Thema Reichsbürger haben die Sicherheitsbehörden erst relativ spät in den Fokus genommen. Genauer: seit 2016. Dem Reichsbürger Wolfgang P. aus dem bayrischen Georgensgmünd wurde seine Waffenbesitzkarte entzogen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema