NW News

Jetzt installieren

Drohendes Szenario: Bald könnten vielerorts die Klassenräume wieder . Kinderärzte kritisieren die Schulschließungen massiv. - © picture alliance
Drohendes Szenario: Bald könnten vielerorts die Klassenräume wieder . Kinderärzte kritisieren die Schulschließungen massiv. | © picture alliance

NW Plus Logo Zurück zum Distanzunterricht Erste Schulschließungen in NRW: Kinderärzte lehnen erneuten Lockdown ab

Die Pädiater in NRW formieren sich und fordern, dass die Politik Kinder nicht länger nur als mögliche Infektionsquellen betrachtet. Sie behandeln mehr und mehr Patienten mit seelischen Störungen und Entwicklungsdefiziten. Das sind ihre Forderungen:

Carolin Nieder-Entgelmeier
Anneke Quasdorf

Düsseldorf/Bielefeld. Mit den steigenden Corona-Inzidenzwerten werden die Rufe nach erneuten Schul- und Kitaschließungen lauter. Als erster Kreis in NRW schließt der Kreis Düren ab Montag erneut die weiterführenden Schulen, mit Erlaubnis der Landesregierung. Viele weitere Kommunen wollen dem Beispiel folgen. Die Kinderärzte in NRW warnen jedoch vor einem erneuten Lockdown für Kinder, um ihre Gesundheit und Entwicklung nicht weiter zu gefährden. „Wenn von einzelnen Kitas oder Schulen Gefährdungen ausgehen, können Schließungen sinnvoll sein...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema