0
Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) informiert den Landtag bei einer Sondersitzung. - © Fabian Strauch/dpa
Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) informiert den Landtag bei einer Sondersitzung. | © Fabian Strauch/dpa

Besuch von Kranken möglich NRW fährt runter - Laschet fordert im Corona-Lockdown Solidarität

Die Landesregierung betonte in einer Sondersitzung, dass es im Lockdown keine Isolierung von Alten und Kranken geben soll. Im Plenum flogen indes die Fetzen.

Ingo Kalischek
15.12.2020 | Stand 15.12.2020, 17:24 Uhr

Düsseldorf. Die Nerven liegen blank – offenbar auch in der Politik. Im Landtag lieferten sich die Fraktionen am Dienstag einen heftigen Schlagabtausch. Immer wieder wurden die Redner durch Zwischenrufe unterbrochen. Sie überlagerten eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem aktuellen Corona-Kurs der Landesregierung. Die wichtigsten Punkte im Überblick.

Mehr zum Thema