0
Vage Auskünfte: Minister Holthoff-Pförtner. - © picture alliance
Vage Auskünfte: Minister Holthoff-Pförtner. | © picture alliance

Metropolregion Ruhr-Konferenz kommt schwer zu Potte

Das Prestige-Projekt der NRW-Landesregierung sollte das gebeutelte Ruhrgebiet nach vorne bringen und auf die Nachbarregionen ausstrahlen. Bislang aber bleibt es im Ungefähren

Florian Pfitzner
22.10.2019 | Aktualisiert vor 0 Minuten

Düsseldorf. Sogar denjenigen, die der schwarz-gelben Landesregierung sonst eher zugeneigt sind, ist inzwischen der Geduldsfaden gerissen. Die Industrie- und Handelskammern (IHK) im Ruhrgebiet seien "enttäuscht", heißt es in einer Mitteilung der regionalen Wirtschaft: Die Vorschläge, die der Beteiligungsprozess der "Ruhr-Konferenz" hervorgebracht habe, blieben "weit hinter den Erwartungen zurück", sie seien schlicht "kein großer Wurf".

Mehr zum Thema