NW News

Jetzt installieren

0
Soll im Halbstundentakt ans ICE-Netz angeschlossen werden: Der Bielefelder Hauptbahnhof. Das zumindest sagt das Gutachten zum Deutschlandtakt, den das Bundesverkehrsministerium in Auftrag gegeben hat.   - © picture alliance / Robert B. Fishman/ecomedia
Soll im Halbstundentakt ans ICE-Netz angeschlossen werden: Der Bielefelder Hauptbahnhof. Das zumindest sagt das Gutachten zum Deutschlandtakt, den das Bundesverkehrsministerium in Auftrag gegeben hat.   | © picture alliance / Robert B. Fishman/ecomedia

Bielefeld Bahn-Vision: In zwei Stunden von Bielefeld nach Berlin

Der Deutschlandtakt eröffnet nach Einschätzung von Pro Bahn für Ostwestfalen-Lippe gute Perspektiven.

Matthias Bungeroth
19.10.2018 | Stand 20.10.2018, 09:59 Uhr

Bielefeld. Es klingt mehr als ehrgeizig: Per Bahn die Strecke von Bielefeld nach Berlin in zwei Stunden zurückzulegen, das ist eine Vision, die Verkehrsexperten eröffnen. Damit würde sich die Fahrzeit in die Hauptstadt im Vergleich zu heute um etwa eine halbe Stunde verkürzen. Möglich machen würde dies die Umsetzung des Deutschlandtakts bis 2030, den das Bundesverkehrsministerium angestoßen hat.