NW News

Jetzt installieren

0
Kegelvereine und Co. sind wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. - © picture alliance / Swen Pförtner/dpa
Kegelvereine und Co. sind wichtig für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. | © picture alliance / Swen Pförtner/dpa

Bielefeld Das Vereinssterben gefährdet die Zukunft der Dörfer

Das Vereinssterben schreitet in manchen Regionen Deutschlands voran. Der Bielefelder Soziologe Detlef Sack mahnt
 zum Gegensteuern. So ist die Situation in Ostwestfalen-Lippe

Matthias Bungeroth
10.09.2018 | Stand 10.09.2018, 11:17 Uhr

Bielefeld. Viele Vereine in den ländlichen Regionen Deutschlands sind in den vergangenen Jahren aufgelöst worden. Das besagt eine Studie der Zivilgesellschaft im Stifterverband (ZiviZ). Danach haben sich zwischen 2006 und 2016 auf dem Land gut 15.500 Vereine, und damit etwa jeder neunte, aufgelöst.