0
Die Aktionsgruppe Digitalcourage demonstrierte bereits mehrfach gegen die Vorratsdatenspeicherung. - © dpa
Die Aktionsgruppe Digitalcourage demonstrierte bereits mehrfach gegen die Vorratsdatenspeicherung. | © dpa

Bielefeld/Karlsruhe Digitalcourage klagt mit Bündnis gegen Datenspeicherung auf Vorrat

30.000 Unterschriften werden überreicht

27.11.2016 | Stand 28.11.2016, 10:25 Uhr

Bielefeld/Karlsruhe (dpa). Ein Zusammenschluss aus Bürgerrechtlern, Datenschützern und Politikern will am Montag Verfassungsbeschwerde gegen die neu geregelte Vorratsdatenspeicherung einlegen. Prominente Mitkläger des Vereins Digitalcourage, der in Karlsruhe über die Klage informiert, sind Verdi-Chef Frank Bsirske, die Linke-Politikerin Petra Pau und die Schriftstellerin Juli Zeh.

realisiert durch evolver group