0
Fundort: Im Oktober 2006 wurde Frauke Liebs südlich von Paderborn entlang der L817 zwischen Lichtenau-Asseln und Herbram-Wald gefunden. - © Tyler Larkin
Fundort: Im Oktober 2006 wurde Frauke Liebs südlich von Paderborn entlang der L817 zwischen Lichtenau-Asseln und Herbram-Wald gefunden. | © Tyler Larkin

Paderborn Letzte Lebenszeichen von Frauke Liebs

Vor genau zehn Jahren verschwand Frauke Liebs. Insgesamt sechs Mal meldete sie sich noch bei ihrer Familie. Am 27. Juni telefonieren ihr Mitbewohner und ihre Schwester das letzte Mal mit ihr

20.06.2016 | Stand 20.06.2016, 12:16 Uhr
Lebenszeichen: Eine ganze Woche lang verschickt Frauke Liebs per SMS Nachrichten an ihren besten Freund und Mitbewohner und rief sogar mehrmals an. Doch dann verliert sich ihre Spur endgültig. - © RTL II
Lebenszeichen: Eine ganze Woche lang verschickt Frauke Liebs per SMS Nachrichten an ihren besten Freund und Mitbewohner und rief sogar mehrmals an. Doch dann verliert sich ihre Spur endgültig. | © RTL II

Paderborn. Die Geschwister von Frauke Liebs, Karen und Frank, und ihr Mitbewohner Chris haben ihre Erinnerungen an die Telefonate und SMS von Frauke Liebs aufgeschrieben. Das Magazin Stern Crime hat die Gedächtnisprotokolle im Oktober 2015 veröffentlicht.

realisiert durch evolver group