0

Vlotho/Bochum Auftakt zum Prozess um Leichenfund in Vlotho

Ein Mann und eine Frau müssen sich vor dem Landgericht Bochum verantworten, nachdem ein Mann erschlagen und in Vlotho verscharrt wurde

Jobst Lüdeking
26.01.2016 | Stand 26.01.2016, 11:15 Uhr
Offenbarte sich: Die 32-jährige Angeklagte aus Herne muss sich wegen Beihilfe zum Mord vor dem Landgericht Bochum verantworten. - © dpa
Offenbarte sich: Die 32-jährige Angeklagte aus Herne muss sich wegen Beihilfe zum Mord vor dem Landgericht Bochum verantworten. | © dpa

Vlotho/Bochum. Über Wochen hatten die Ermittler der Bochumer Mordkommission rund um Vlotho die Leiche des 28-jährigen Sharip M. gesucht. Im August wurden sie in einem Waldstück nahe der ausgebrannten Gaststätte „Zum Rütli" fündig. Nun müssen sich ein Mann (26) aus Essen wegen Mord und Freiheitsberaubung und eine Frau (32) aus Herne wegen Beihilfe zum Mord vor dem Landgericht Bochum verantworten. Sie sollen den noch flüchtigen Haupttätern maßgeblich geholfen haben.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren